Menu Close

Glücksrad

Benötigtes Material Amazon Link
1x NE555
1x CD4022 (oder CD4017)
10x LEDs (bei CD4022 nur 8 LEDs)
10x Widerstand 470 Ohm (bei CD4022 nur 8 Stück)
1x Widerstand 5kOhm
1x Schalter
2x Widerstände (siehe Beschreibung)
1x Elektrolytkondensator (siehe Beschreibung)

Schritt 1:

Zuerst baut man mit dem NE555 einen Multivibrator auf. Über die 2 Widerstände und den Elko kann man die Umschaltzeit von einer LED zu anderen bestimmen. Die Formel dafür lautet:

Die Summe der beiden Formeln ergibt die Umschaltzeit für die LEDs. Dabei sollte die Umschaltzeit bewusst niedrig gewählt werden, damit ein Zufallseffekt auftreten kann. Man sollte aber die Umschaltzeit nicht zu kurz wählen, weil sonst alle LEDs durchgehend leuchten.

Schritt 2:

Den Rest der Schaltung nach dem Schaltplan nachbauen.
Die Vorwiderstände für die LEDs nicht vergessen!

Variationen:

Um Kosten zu sparen empfiehlt sich ein CD4022. Dabei sollte man aber bedenken, dass man nur 8 LEDs ansteuern kann. Alternativ kann man zwei CD4022 zusammenschließen, was eine Ansteuerung von 16 LEDs erlaubt.

0 0 vote
Article Rating

Ähnliche Beiträge

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Translate »